Über mich

Ich lebe mit meinem Mann in Stockheim, einem unterfränkischen Rhöndorf. Von Kindesbeinen an war ich mir bewusst, dass es so was wie eine geistige Welt und Führung geben muss. Durch Selbsterfahrung wurde ich in die Energien der positiven geistigen Welt eingeführt, indem ich wieder und wieder in diese Richtung geschupst wurde.

Mein erster Kontakt zu Verstorbenen fand auf diese Weise statt. Ich befand mich auf einem Friedhof und nahm plötzlich eine Stimme aus einem Grab neben mir wahr. Zunächst stellte ich mich taub, dachte ich wäre nicht gemeint. Doch diese Stimme ließ nicht locker – bis ich ihr Gehör schenkte. Seit dieser Zeit ist es mir möglich Kontakt zu Verstorbenen aufzunehmen und Botschaften zu vernehmen.

Angeleitet durch die Christus Energie, fließt diese in meine Coachings und Rückführungen und eindringlich in die Arbeit der energetischen Wirbelsäulenaufrichtung hinein. Hier spielt besonders meine innere Stimme eine Rolle, die mir sozusagen Schritt für Schritt eingibt was zu tun oder auch zu lassen ist. Im Laufe der Jahre hat sich ein tiefes Vertrauen in die geistige positive Welt entwickelt, so dass sie mir ein verlässlicher und professioneller Partner in meinem Tun geworden ist.